Coca-Cola führt Topo Chico Hard Seltzer in Österreich ein

Erster Topo Chico Kunde in Europa © Martin Steiger

Herbert Bauer, Coca-Cola HBC Österreich und Laszlo Niklos, Coca-Cola Österreich

Coca-Cola Österreich führt als erstes Land in Europa Topo Chico Hard Seltzer ein. Damit setzt Coca-Cola in Österreich einen Meilenstein zur Etablierung einer international immer beliebter werdenden Getränkekategorie und erweitert sein Portfolio auf dem Weg zum führenden 24/7 Getränkeanbieter um ein neues Segment. Topo Chico Hard Seltzer ist ab sofort in den Geschmacksrichtungen Tangy Lemon Lime, Tropical Mango und Cherry Acai in der 0,33 Liter Dose erhältlich. 

Coca-Cola steigt in Österreich in das Segment der zunehmend beliebten Hard Seltzers – alkoholhaltiges Getränk mit natürlichen Aromen – ein. Topo Chico Hard Seltzer ist von der 125 Jahre alten Mineralwassermarke Topo Chico inspiriert, die seit langem ein beliebter Mixer für Barkeeper und Mixologen in den USA und Lateinamerika ist. Topo Chico Hard Seltzer führt die traditionsreiche Marke nun in die dynamische Hard Seltzer Kategorie ein. Das neue Getränk wurde von zahlreichen Experten des Unternehmens aus aller Welt entwickelt und vor wenigen Wochen erstmals in Lateinamerika präsentiert.

Ab sofort erfreut Topo Chico auch die heimischen Konsumenten. „Wir freuen uns sehr, dass Österreich zu den Pionieren in Europa zählt, die Topo Chico in den Handel bringt. Mit der Stärke unseres Systems im Hintergrund sind wir zuversichtlich, dass wir mit Topo Chico Hard Seltzer ein fantastisches und köstliches Produkt für unsere Konsumenten in einer aufregenden und dynamischen neuen Kategorie haben“, sieht Laszlo Niklos, Country Manager von Coca-Cola Österreich außergewöhnliche Erfolgschancen für den heimischen Markt, „die Hard Seltzer-Kategorie ist in den USA in den letzten Jahren exponentiell gewachsen.“

Die Produkte sind im ausgewählten Handel und Gastro-Outlets verfügbar, zu den ersten Kunden in Österreich zählt auch der Wiener Online-Supermarkt Alfies, dem  symbolisch die ersten Produkte in Europa überreicht wurden. „Wir freuen uns als eines der ersten Unternehmen Europas Topo Chico diese Woche in unserem Portfolio anbieten zu können: Als schnellster Lieferdienst Wiens können wir rechtzeitig zum Lockdown unseren Kunden im grauen November das Lebensgefühl Mexikos nachhause bringen“, so Gunther Michl,Geschäftsführer und Co-Gründer von Alfies.

Topo Chico Hard Seltzer ist in der schlanken 330 ml Aluminiumdose in den drei Geschmacksrichtungen Tangy Lemon Lime, Tropical Mango und Cherry Acai erhältlich, jede Variation enthält 4,7 Volumenprozent Alkohol, 2 Gramm Zucker bzw. 96 Kalorien pro 330 ml Dose und ist glutenfrei.

Für jeden Anlass das passende Getränk
Topo Chico Hard Seltzer ist die erste Marke von Coca-Cola in der Kategorie der alkoholhaltigen Getränke. Coca-Cola wird die neue Marke in den kommenden Monaten in ausgewählten europäischen Ländern einführen.

Basis und Kern des vielfältigen Markenportfolios des Coca-Cola Systems in Österreich bilden die Limonaden. Auf dem Weg zum führenden österreichischen 24/7 Getränkeanbieter hat Coca-Cola in Österreich sein Portfolio in der Vergangenheit bereits um andere alkoholfreie Kategorien wie z.B. Mineralwasser, Energy Drinks, Sportgetränke oder Getränke auf pflanzlicher Basis erweitert. Mit Topo Chico Hard Seltzer bringt Coca-Cola Österreich nun seine erste alkoholhaltige Marke in den Markt. „Wir verfügen über ein Weltklasse-Portfolio von mehr als 10 Marken und über 60 Produkten, darunter Coca-Cola, das bekannteste und meistverkaufte Erfrischungsgetränk der Geschichte. Wir bauen die Kategorie in Österreich mit einer globalen Marke als First Mover auf, haben die Vertriebsstärke und werden entsprechend Mehrwert für unsere Kunden schaffen. Unser Anspruch ist es, für jeden Anlass das passende Getränk zu bieten, für unterschiedliche Geschmäcker, Vorlieben und Konsumanlässe und mit Topo Chico nun z.B. auch für den Sundowner oder After Work Drink“, erklärt Herbert Bauer, General Manager Coca-Cola HBC Österreich.

Die Topo Chico Hard Seltzer-Verpackung verbindet die traditionsreiche Geschichte der Marke Topo Chico mit kühnen, neuen Akzenten. Die Verpackung enthält ein neues Logo mit einem charakteristischen gelben Streifen und festlichen Farben, die die verschiedenen Geschmacksrichtungen hervorheben.

 

Genießen Sie Alkohol verantwortungsvoll. 

Bei allen Marketingaktivitäten werden die Grundsätze der Global Responsible Alcohol Marketing Policy („Policy“) der Coca-Cola Company eingehalten. Diese wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass die Alkoholmarken auf verantwortungsvolle und nachhaltige Weise entwickelt werden, einschließlich der Tatsache, dass sämtliche Marketingaktivitäten sich nicht an Personen unter dem gesetzlichen Kaufalter richten.

 

Die Unternehmen

Über Coca-Cola HBC Österreich:
Coca-Cola HBC Österreich versorgt flächendeckend den gesamten österreichischen Markt mit Produkten aus dem Hause Coca-Cola. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeitende in Österreich – im hochmodernen Produktions- und Logistikzentrum bzw. regionalen Verkaufszentren und Auslieferungslagern. Als einer der führenden österreichischen Getränkepartner bietet Coca-Cola HBC Österreich ein innovatives, auf die Bedürfnisse der Konsumentinnen und Konsumenten abgestimmtes Produktsortiment an – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Neben den bekannten Marken Coca-Cola, Fanta und Sprite zählen unter anderem auch das österreichische Mineralwasser Römerquelle, FUZETEA, die Premium-Biomarke Honest, Cappy, der Energy Drink Monster und die pflanzenbasierten Drinks AdeZ zum breiten Produktportfolio. Coca-Cola HBC Österreich ist zudem exklusiver Vertriebspartner von Costa Coffee sowie der internationalen Premium Spiritousenmarken Nemiroff, Glendalough und Lucano.

Der Großteil der für den österreichischen Markt bestimmten Getränke aus dem Hause Coca-Cola HBC wird im burgenländischen Edelstal abgefüllt und von dort aus distribuiert. Rund 60.000 Kunden aus Lebensmittelhandel und Gastronomie versorgen Konsumenten in ganz Österreich mit Getränken aus dem Hause Coca-Cola. 6.000 Kaltgetränkeautomaten sorgen dafür, dass die Getränke stets auf Armeslänge und gekühlt zur Erfrischung verfügbar sind.

Coca-Cola ist seit 1929 ein wertvoller Bestandteil der heimischen Wirtschaft. Verantwortungsvolles Handeln innerhalb des lokalen Umfelds sowie der nachhaltige Umgang mit Ressourcen sind fest in der Unternehmensstrategie verankert. Die ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele fokussieren neben den Bereichen Wasser, Energie und Mitarbeitende auf die globale Vision „World Without Waste“ – eine Welt ohne Abfall. Im Rahmen dieser Strategie fördert Coca-Cola innovative Verpackungslösungen wie die Anhebung des rPET-Anteils über das gesamte Portfolio hinweg, sowie starke Partnerschaften zur Erhöhung der Sammelquoten.

Coca-Cola HBC Österreich ist ein Tochterunternehmen der Coca-Cola HBC Bottling Company AG mit Sitz in der Schweiz. Das Unternehmen ist ein wachstumsorientierter Verbrauchsgüter- und strategischer Abfüllpartner der The Coca-Cola Company mit einem Verkaufsvolumen von über 2 Milliarden unit cases und versorgt mit Produktions- und Distributionszentren in 28 Ländern jährlich rund 615 Millionen Konsumentinnen und Konsumenten. Das Unternehmen notiert an der Börse in London mit Zweitlistung in Athen. Coca-Cola HBC ist im Dow Jones Sustainability Index und im FTSE4Good Index gelistet.

Weitere Informationen auf www.coca-colahellenic.at


Über Coca-Cola Österreich:
Coca-Cola ist in Österreich bereits seit 1929 wertvoller Bestandteil der heimischen Wirtschaft. Gemeinsam mit unserem Abfüllpartner Coca-Cola HBC Österreich beschäftigt das Coca-Cola System in Österreich knapp 1.000 Mitarbeiter. Die lokale Produktion, unser Beitrag zur österreichischen Wertschöpfungskette und unsere langjährigen Kunden- und Konsumentenbeziehungen basieren auf verantwortungs- und vertrauensvollem Handeln innerhalb des Coca-Cola Systems. Zusammen verfolgen wir lokal die konsequente Umsetzung der ehrgeizigen internationalen Nachhaltigkeitsziele, die über die EU-Vorgaben hinausgehen: Eine Welt ohne Abfall. Wir fördern innovative Verpackungslösungen wie Verpackungen aus 100% recyceltem PET und ein Sammelsystem, das uns unserem Ziel, der 100% Sammelquote, näher bringt. Mit Initiativen wie dem Get Active Social Business Award – Österreichs größten Social Business Start Up Fund - und dem Coca-Cola Inclusion Run zugunsten Special Olympics wollen wir Signale zur Stärkung und Zusammenhalt (Miteinand!) in der Gesellschaft setzen.

Zur Meldungsübersicht

Bilder (12)

Erster Topo Chico Kunde in Europa
5 996 x 3 997 © Martin Steiger
Erster Topo Chico Kunde in Europa
6 075 x 3 560 © Martin Steiger
Topo Chico Varianten
1 772 x 1 299 © The Coca-Cola Company
Topo Chico Cherry Acai
5 000 x 5 000 © The Coca-Cola Company
Topo Chico Tangy Lemon Lime
5 000 x 5 000 © The Coca-Cola Company

Presse­kontakt

Mark Joainig
Coca-Cola HBC Austria GmbH 
Tel: 0664-96 26 839,
E-Mail: medien.at@cchellenic.com

Philipp Bodzenta 
Coca-Cola Österreich
Tel: 01-66171-2342
E-Mail: pbodzenta@coca-cola.com

Julia Fassl
MPW-1060
Tel: 01-504 16 14 0
E-Mail: austria@mpw-1060.com

Erster Topo Chico Kunde in Europa (. jpg )

Herbert Bauer, Coca-Cola HBC Österreich und Laszlo Niklos, Coca-Cola Österreich

Maße Größe
Original 5996 x 3997 7 MB
Medium 1200 x 800 238,1 KB
Small 600 x 400 62,7 KB
Custom x
Topo Chico Tropical Mango
Topo Chico Tropical Mango
5,5 MB .jpg
Erster Topo Chico Kunde in Europa
Erster Topo Chico Kunde in Europa
6 MB .jpg © Martin Steiger
Topo Chico Herd Seltzer ab sofort in Österreich erhältlich
Topo Chico Herd Seltzer ab sofort in Österreich erhältlich
1,5 MB .jpg © The Coca-Cola Company / Martin Steiger
Erster Topo Chico Kunde in Europa
Erster Topo Chico Kunde in Europa
8,9 MB .jpg © Martin Steiger
Erster Topo Chico Kunde in Europa
Erster Topo Chico Kunde in Europa
7,7 MB .jpg © Martin Steiger
Erster Topo Chico Kunde in Europa
Erster Topo Chico Kunde in Europa
8,7 MB .jpg © Martin Steiger
Coca-Cola führt Topo Chico in Österreich ein
Coca-Cola führt Topo Chico in Österreich ein
7,2 MB .jpg © Martin Steiger