Meldungsübersicht
Alle Preisträgerinnen und Preisträger sowie Laudatorinnen und Laudatoren des Abends.

Red Bull Salzburg dominiert auch Jubiläumsgala

25. Bruno-Gala in der Wiener Stadthalle
Bruno-Gala - 04.10.2021 - Nicht nur auf dem Rasen ist der FC Red Bull Salzburg im Moment das Maß aller Dinge im rot-weiß-roten Fußball. Auch im Rahmen der 25. Bruno-Gala nahmen die Salzburger insgesamt vier Auszeichnungen mit in die Mozartstadt – u.a. Jesse Marsch als Trainer und Patson Daka als Spieler der Saison. Aufsteiger der Saison wurde Stuttgart-Legionär Sasa Kalajdzic, zum besten Legionär wurde Hoffenheim-Spieler Christoph Baumgartner gewählt. Bei den Frauen ging der Titel des Teams der Saison an den SKN St. Pölten Frauen, als Spielerin wurde Lisa Kolb vom USV Neulengbach geehrt. Trainer Klaus Schmidt wurde der Ehrenpreis verliehen. Das „Fest der Spieler“, veranstaltet von der Fachgruppe Vereinigung der Fußballer (VdF) und younion_Die Daseinsgewerkschaft, ging am Montag in der Wiener Stadthalle über die Bühne.
Bruno-Gala: Das Fest der Spielerinnen und Spieler

25. Bruno-Gala - die Jubiläums-Gala in der Wiener Stadthalle!

Die Nominierten stehen fest
Bruno-Gala - 20.09.2021 -

Der Bruno wird bereits seit 25 Jahren vergeben ist eine der begehrtesten Auszeichnungen im österreichischen Fußball, vor allem weil die Preisträgerinnen und Preisträger von Spielerinnen und Spielern gewählt werden. Die Fachgruppe „Vereinigung der Fußballer“ (VdF) und „younion _ Die Daseinsgewerkschaft“ gibt dem Bruno, der nach der Fußballlegende Bruno Pezzey benannt ist, den würdigen Rahmen. Zum Jubiläum findet die glanzvolle Bruno-Gala wieder vor Publikum statt: Am 4. Oktober mit spektakulärer Show in der Wiener Stadthalle.

Hinweis für MedienverterInnen:
Die Akkreditierung für die 25. Bruno-Gala ist mittels AKKREDITIERUNGSFORMULAR bis 30.September möglich.

Bruno-Gala 2020_(C)Martin Steiger (3)

24. Bruno-Gala in diesem Jahr als reine TV-Show präsentiert

Wer sind Österreichs Fußballer der abgelaufenen Saison? - Ausstrahlung am 16. November
Bruno-Gala - 12.11.2020 - Benannt nach Fußballlegende Bruno Pezzey werden seit 1997 von der Fachgruppe „Vereinigung der Fußballer“ (VdF) und „younion _ Die Daseinsgewerkschaft“ Österreichs herausragende Persönlichkeiten und Mannschaften aus der Welt des Fußballs von den Bundesligaspielerinnen und -spielern gewählt. Coronabedingt findet die 24. Bruno-Gala in diesem Jahr nicht als klassische Abendveranstaltung mit Live-Übertragung statt, sondern wird als reine TV-Show ohne Publikum am 16. November in ORF Sport+ sowie auf Laola1.at um 20:15 Uhr und auf Puls24 um 22:30 Uhr ausgestrahlt. Bereits jetzt stehen die Nominierten in neun Kategorien fest.
Alle Einträge wurden geladen.